Menu
Menü
X

Tänze der Welt

Dienstagmorgen, 9 Uhr 30: „Bitte im Kreis aufstellen!“ Und schon geht es los mit Musik vom CD-Player; ein kleiner Kreis von 8 bis 10 Tänzerinnen und Tänzern wird von Maike Brinkmann einfühlsam angeleitet zu Tänzen aus verschiedenen Ländern; darunter sind Gesellschaftstänze aus England, französische Branles aus früherer Zeit, Musik aus Deutschland, Israel, Tschechien u.a.. Seit einigen Jahren besteht die Gruppe schon, die sich jeden 1. Dienstag im Monat im Gemeindehaus für eineinhalb Stunden zum Tanzen und Fröhlich-Sein trifft. Zumeist sind es einfache Schrittfolgen, in die man sich schnell hineinfindet, es sind Kreistänze, Paartänze, manchmal mit Partnertausch, Maike Brinkmann ist eine geduldige Tanzmeisterin, und dann ist da die eingängige Musik, die dabei hilft, den Rhythmus zu finden. Und wenn dann doch mal einige aus dem Schritt geraten oder plötzlich bei einem anderen Tanzpartner landen, dann sind alle fröhlich.  Und die gute Stimmung bringt schon die Vorfreude auf das nächste Mal hervor.

Reinhard Kluge

  • MBTanzkreis-1
  • MBTanzkreis-2
  • MBTanzkreis-3
top