Menu
Menü
X

500 Jahre Reformation

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther, der Überlieferung nach, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. 

Während in früheren Jahrhunderten Reformationsjubiläen national und in konfessioneller Abgrenzung begangen wurden, soll das kommende Reformationsjubiläum von Offenheit, Freiheit und Ökumene geprägt sein. 2017 feiern wir nicht einfach nur 500 Jahre Reformation, sondern erinnern auch daran, welche Rolle die Reformation bei der Entstehung der Moderne gespielt hat. So werden jene Impulse der Reformation in den Fokus gerückt, deren Auswirkungen bis in unsere heutige Zeit reichen. Denn das, was von Wittenberg im 16. Jahrhundert ausging, veränderte Deutschland, Europa und die Welt. 

Das Reformationsjubiläum 2017 wird  daher – anders als alle Luther- und Reformationsjubiläen bisher – in globaler Gemeinschaft von Feuerland bis Finnland, von Südkorea bis Nordamerika gefeiert. Internationale Projekte, wie Wanderausstellungen und Chorreisen, die Zusammenarbeit von Stiftungen und Auslandspfarrstellen, internationale Kongresse und Tourismus sowie vieles mehr zeugen von der weltweiten Dimension des Jubiläums.

Luther2017.de

So können Sie die neue Lutherbibel 2017 als App kostenlos herunterladen

Die Lutherbibel 2017 mit dem revidierten Text ist jetzt im Buchhandel. Als App für Smartphones gibt es die auch - zum Start kostenlos! Wir sagen Ihnen, wo Sie die Bibel als App finden.

Das Reformationsjubiläum beginnt, und die neue Lutherbibel ist auch am Start. Auf der Frankfurter Buchmesse wurde der Verkaufsstart öffentlich verkündet, seitdem kann man sie im Buchhandel und bei der Deutschen Bibelgesellschaft kaufen. Online ist der Text auch verfügbar und seit dem 19. Oktober auch als App. Diese Bibel-App für iOS und Android kostet nichts und kann kostenlos heruntergeladen werden. Die Bibel-App enthält dann auch den kompletten, revidierten Text "Luther 2017", der wieder näher an Luthers ursprüngliche Übersetzung gerückt ist.

Sie können die Bibel-App sowohl in Googles Play-Store als auch in Apples App-Store herunterladen. Auf der Webseite der Bibelgesellschaft finden Sie Informationen und die Downloadlinks. Eine Suche nach "Luther 2017" (so heißt die App) oder "Deutsche Bibelgesellschaft" sollte Sie auch direkt zur App bringen. Oder sie klicken von ihrem Smartphone direkt auf einen dieser beiden Links:

Die Bibel-App "Luther 2017 im App-Store für iOS

Die Bibel-App "Luther 2017" im Play-Store für Android

Die App wird bis zum Reformationstag 2017 (31. Oktober) kostenlos sein. Die Synode der EKD hat dieses Geschenk ermöglicht und finanziert für diesen Zeitraum die Produktionskosten. In der App kann man Bibelstellen direkt anwählen, die Bibel durchblättern und durchsuchen. Man kann auch Notizen, Markierungen und Lesezeichen in den Text der Lutherbibel setzen. Die revidierte Textfassung "Luther 2017" ist komplett enthalten, einschließlich der Apokryphen, Anmerkungen und Verweisstellen und entspricht damit dem Inhalt der gedruckten neuen Luther-Bibeln. Auf der Webseite der Bibelgesellschaft kann man die neue Lutherbibel auch online lesen.

Die Reformation in 2 Minuten erklärt

top