Menu
Menü
X

„Was ist denn fair?“

Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des Weltgebetstags von Frauen der Philippinen

Die über 7.000 Inseln der Philippinen sind trotz ihres natürlichen Reichtums geprägt von krasser Ungleichheit. Viele der über 100 Millionen Einwohner leben in Armut. Wer sich für Menschenrechte, Landreformen oder Umweltschutz engagiert, lebt nicht selten gefährlich. Die Christinnen aus dem bevölkerungsreichsten christlichen Land Asiens setzen ungerechten nationalen und globalen Strukturen die Gerechtigkeit Gottes entgegen und laden unter dem Leidvers „Was ist denn fair?“ zum Weltgebetstag ein. Ihre Gebete, Lieder und Geschichten wandern um den Globus, wenn ökumenische Frauengruppen am 3. März 2017 den Gottesdienst am Weltgebetstag feiern.

(aus Lisa Schürmann, Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.)

 

Auch in Bickenbach wird Weltgebetstag gefeiert!

am Freitag, 03. März 2017 um 19:30 Uhr

 in der Ev. Stephanskirche

 

Nähere Informationen erhalten Sie im Ev. Gemeindebüro oder bei Elke Bechert 06257 1460.

Haben Sie das tolle Konzert aller Musikgruppen unserer Kirchengemeinde verpasst?

Hier finden Sie das Konzert als Video ...

Wenn Engel lachenTheater Zauberwort
Wenn Engel lachen

"Drum immer weg mit ihnen!"

Hier gibt es mehr Informationen zur Ausstellung

"Luthers Sündenfall gegenüber den Juden"

Reformation einfach erklärt - mit dem Playmobil-Luther

Auf der Suche

Begleiten Sie sieben Freunde, die sich auf eine spannende Entdeckungsreise nach Jerusalem und Jericho begeben. Der Kinderchor präsentiert das Kindermusical mit Musik von Gaba & Volker Mertin.

30. April um 10:00 Uhr in der Stephanskirche

top