Menu
Menü
X

„Kommt, alles ist bereit!“ Weltgebetstag 2019 aus Slowenien

Jedes Jahr am ersten Freitag im März feiern Menschen weltweit den  Weltgebetstag (WGT). Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus  einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen. In Bickenbach und auch in unzähligen Gemeinden in ganz Deutschland organisieren und gestalten Frauen  in ökumenischen (= konfessionsübergreifenden) Gruppen  den Weltgebetstag.  Die diesjährige Liturgie haben Frauen in Slowenien vorbereitet und den Gottesdienst unter das Thema „Kommt, alles ist bereit!“ gestellt.

Elke Bechert

Weltgebetstag

Der Weltgebetstag ist eine weltweite, ökumenische Bewegung christlicher Frauen. Ihr Herzstück ist ein Gottesdienst, den jedes Jahr Frauen eines anderen Landes vorbereiten. Er wird weltweit immer am ersten Freitag im März gefeiert.

In Bickenbach gestaltet anhand der zur Verfügung gestellten vielfältigen Informationen und der Gottesdienstliturgie eine ökumenisch zusammengesetzte Frauengruppe einen lebendigen und kreativen Gottesdienst. Ein mit viel Symbolik gestalteter Gottesdienstraum, abwechslungsreiche Landinformation, schwungvolle Lieder und Anspiele aber auch eindrückliche Gebets- und Bibeltexte sind wesentliche Merkmale des Gottesdienstes. Der christliche Glaube für eine gerechte Welt steht im Vordergrund. Ein sichtbares Zeichen dafür sind die Kollekten aus den Gottesdiensten in Deutschland, die neben der internationalen Weltgebetstagsbewegung vor allem Frauen- und Mädchenprojekte weltweit unterstützen. Nach dem Gottesdienst lädt die Vorbereitungsgruppe zu einem kleinen Buffet mit landestypischem Essen ein.

Neugierig geworden? Wir freuen uns, wenn wir Sie im Gottesdienst am ersten Freitag im März um 19.30 Uhr in der Bickenbacher Stephanskirche begrüßen dürfen. Auch im Vorbereitungskreis, der sich von Januar bis März trifft, sind Sie herzlich willkommen.

top